Masters, Altın ve Oynama Süresi

Sevgili Demiryolu Severler,

Rail Nation Masters birkaç gün içerisinde başlıyor ve etkinliği dört gözle bekliyoruz. Umarız siz de aynı durumdasınızdır!

Size muhteşem bir yarışma sunmak için bir dolu planlama yapıldı ve kaynak harcandı. Tabii ki bunun bir kısmı da, yarışmayı mümkün olabildiğince adil kılmak için hangi içeriğin bloke edileceğine karar vermekle geçti.

Rail Nation Masters

Bazı ihtilaflı tartışmalar şu anda Rail Nation forumlarında devam ediyor. Örneğin, Altın Mağazası açık kalmalı mı? Altın kullanımı adil değil mi? Peki ya oynama süresini sınırlamaya ne demeli?

Teknik açıdan ele alırsak Altın kullanımını devreden çıkartmak mümkün olabilirdi. Buna karşın Altın oyunda önemli bir yer tutuyor ve kullanımının durdurulmasının oyuniçi dengelerde ve Rail Nation’ın oyun mekaniklerinde kayda değer bir etkisi olabilirdi. Oynama süresi ne kadar kısıtlanırsa oyun deneyimi de o kadar etkilenecekti. Temel olarak, bu tip değişikliklerle neredeyse tamamen farklı bir oyun oluşturabiliriz.

Bununla birlikte Rail Nation Masters’ın odak noktası açıkça yarışma üzerine kurulu olmasına karşın size tam olarak Rail Nation’da hoşunuza giden bir türde oyun deneyimi sunmak istiyoruz. Ve bu herkes için aynı şey olduğu anlamına gelmiyor. Demiryolu severlerden biri, belki de çalar saatini gecenin bir yarısına kurarak zamanının çoğunu oyunda geçirirken başka bir demiryolu sever ise diğerinin bu avantajını doğru taktikler tasarlayarak veya belki de aşırı dengelenmiş stratejisinin bir parçası olarak Altın kullanarak karşılamakta. Nihayetinde kendi oynayış tarzını mükemmelleştiren en özenli tren sürücüleri, lokomotiflerini doğru zamanda raylara sürerek ve altı hafta boyunca karşısına çıkan hiçbir fırsatı kaçırmayarak yarışmayı kazanacak.

Umarız etkinliği planlama yöntemimizi açıklığa kavuşturabilmişizdir. Eğer öyle değilse ve başka sorularınız varsa yorum kısmına yazarak bize bildirin!

Rail Nation Ekibi

52 thoughts on “Masters, Altın ve Oynama Süresi

  1. Beste Jan,

    Bedankt voor jouw reactie. Er zijn ingame inmiddels genoeg mogelijkheden om als niet Goud-koper toch Goud te gebruiken.
    Wist je trouwens dat er spelers zijn die zonder gekocht Goud in de top 10 beland zijn?

    Geef de moed niet op!

  2. Beste Flying Dutchman,

    het spijt ons te horen dat jij er zo over denkt, echter ongeacht of iemand Goud koopt/gebruikt of niet, voor iedereen gelden dezelfde regels.
    Als jij vermoedt dat iemand de regels overtreedt, kan je dit het beste melden aan onze Customer Service. Zij kunnen dit dan verder voor je uitzoeken.

    Groeten Loekie

  3. Hola Litos,

    Muchas gracias por hacernos llegar tu opinión, siempre ayuda a seguir buscando medios de mejorar el juego.

    Sentimos muchísimo los problemas que tuvimos en el Masters, esperamos que ya estén solucionados. Siempre intentamos hacer lo máximo posible para evitar estas cosas, pero en informática a veces hay cosas imprevistas y tenemos que reaccionar a ellas.

    Respecto al oro Rail Nation necesita un mantenimiento que conlleva gastos, por lo que siempre es necesario que jugadores contribuyan a que podamos mantener los servidores. De ese modo el resto de nosotros podemos disfrutar del juego gratuitamente, pero siempre intentaremos buscar el equilibrio para evitar que los oros desequilibren el juego.

    Sobre el castellano, no fue nuestra elección, las leyes españolas impiden a jugadores participar o mas bien ganar premios en este servidor, por lo que decidimos tomar este camino debido a ello.

    Esperamos que a futuro puedas seguir disfrutando de Rail Nation, los servidores Máquina de Vapor, Caja de Fuego y El Escorial no tienen ningún limite para que puedas disfrutarlos.

    Saludos,
    El Equipo de Rail Nation.

  4. Hola sinimeg,

    muchas gracias por tu opinion, aunque tenemos muchos jugadores que disfrutan del juego sin gastar nada en el juego, es obvio que siempre se ha de tener alguna opción de contribuir al mantenimiento de los servidores.

    Rail Nation necesita un mantenimiento que conlleva gastos, por lo que siempre es necesario que jugadores contribuyan a que podamos mantener los servidores. De ese modo el resto de nosotros podemos disfrutar del juego gratuitamente.

    De todos modos siempre es importante mantener un equilibrio entre las facilidades que el uso de oro da y el que estas vayan mas allá de lo razonable.

    Pasare tus comentarios para su estudio, ¡muchas gracias por darnos tu opinión!

    Saludos,
    El Equipo de Rail Nation.

  5. This is more a problem with the classification of the trains than a thing on masters.

    THE GE GENIS IS USED BY AMTRAK FOR PASSENGERS, IT HAS NEVER BEEN USED AS A CARGO ENGINE!!!

  6. RN Masters is very boring, too many people, huge communication flaws & Gold should not have been used. Hopefully they can have separate RN Masters for each country with no Gold next time.
    I guess you cant always get it right the first time.

  7. Ich sehe das so: dies ist ein Wettbewerb der Besten von RN und man kann dies gleichsetzen mit einer Weltmeisterschaft. Aber die unbegrenzte Nutzung von Gold wäre wie Doping im Sport.
    Ich spiele schon eine ganze Weile RN, investiere ab und zu mal bissl Geld ins Spiel und habe Freude dran.
    Aber ich werde wohl so gut wie nie die Top100 erreichen für 2 Sterne. Und selbst wenn, dann würde ich 1x
    den Masters beitreten, um zu sehen was dort so abgeht. Chancen auf irgendwas sind dort gleich null.
    Entweder gleiche Vorraussetzungen für Alle oder die Masters werden immer kritisch beäugt werden^^
    Zudem können krasse Geldspieler mal zeigen was sie draufhaben, wenn ihnen nur ein begrenztes Limit an Gold
    zur Verfügung steht.
    lg andy

  8. Moc hezké alibistické prohlášení. Napsat rovnou, že je úplně jedno, kolik času hře věnujete, když nenasypete dost peněz do nás, tedy do zlatek, tak se nemáte šanci vůbec někam výše umístit. Bylo by to upřímnější. 🙁

  9. Wem es nicht passt der kann doch noch immer den Knopf drücken wo drauf steht power off,..
    für den einen sind halt ein Riese ein grosser Batzen , für andere nur ein Griff in die Portokasse,
    ja ich weiß Klugsch…. nein RN ist eine Wirtschaftssimulation und der alte Rockefeller,
    aber das ist eine andere Geschichte,…

  10. das mit den geldspielern ist ja dann wie auf einem normalen server, also kann man es als otto normalspieler auch gleich wieder vergessen.
    wie wäre es das man einfach nur den “goldkauf” sperrt, und man nur das gold zur verfügung hat das man am anfang bekommt bzw. über lose gewinnen könnte, dann wäre das meiner meinung nach ein wenig “gleichberechtigung” für alle

  11. so ist das ganze nur ein Wettkampf von den die ihre Kreditkarten zum glühen bringen, und genau das zeigen die ersten tage seit der Server läuft.
    bringt das ganze mit gleichen Bedingungen für alle raus z.B. jeder kann maximal 2000 Gold pro epo kaufen und dann könnt ihr vom fairen Wettkampf reden. So ist es alles andere als fair nicht jeder kann 500€ oder mehr pro epo zahlen und anders hast du da keine Chance und das sieht man nicht umsonst hat der 1. am 4 Tag epo 1 den Bahnhof voll ausgebaut.

  12. Ist die Bundesliga fair ? Oder ein Formel 1 Rennen ? Reiten beim Pferderennen alle das gleiche Pferd ? Zählt nicht überall in Europa das Geld ?
    Diese Runde als etwas besonderes, als Geburtstagsgeschenk zu verkaufen ist das Problem. EIgentlich ist es nur eine weitere Runde mit limitierten Spielern.
    Zum 5.ten Geburtstag hätte ich mir was spannenderes und vielleicht auch ein damit verbundenes Geschenk gewünscht.
    Im Laufe der Jahre wurden immer mehr Goldfeatures eigefügt. mit der letzten Anhebung des +Acc war für mich dann Entstation und eine Platzierung unter den ersten 100 in jeder Runde fast unmöglich. Die Aussage dass ein Abschalten ein des Zahlens ein wesentlicher Eingriff wäre ist richtig, aber anders herum greift ihr seit 5 Jahren durch “Verbeserung” ein.

  13. Gold regiert die Welt, dann las doch die Goldspieler ihr Ding machen. Ich verabschiede mich auch. Hab mir mal die Bahnhöfe der vorderen Rangspieler angesehen , es ist uninterressant weiter zu spielen.

  14. Lamentablemente les informo que la aplicación falla más de lo que debería, para ser MARSTER.
    Si ya es indignante omitir el español como lengua de uso obligado junto a las otras las cuales respeto, pero alguna no llegan ni al 10% del castellano, que el ORO sea “esencial para el juego”, sino éste sería distinto, es de risa. El oro cuesta dinero, por tanto, el que sea pudiente tendrá ventaja sobre los que no. Ya con eso el juego es diferente. En definitiva, es un juego para ingresar dinero, y restringido no solo por los pagos sino por los premios.
    Lean todos los comentarios y tomen notas porque por este camino lo que van a conseguir es desprestigio y pérdida de jugadores.

  15. I think it would have been good to set gold to everyone to be same, something like 20k or something, no more to buy, you need to manage with that 20k, but there should not be point to put playtimes lock, yet I feel now as the server is going, theres way too many people on same server, it should be made limit, and make it more like travian tournament is, some rounds with fixed max players, for example 1.5k players per server and make 3 servers, top 500 would go to final round.
    Or make the map larger, theres no way to balance or manage city with 200 player from start, its just impossible.
    I hope this can be looked in and thinked on for later competitions coming!

    -P

  16. Should have the name changed to Gold Masters!!!

    Not even 24 hours in and the top player has 11000 prestige, and that’s not the worst part. The player also has both bonus engine, and they are both fully upgraded. 2900 gold a piece. Maybe he won the lottery?

    Player #2 10900ish prestige, and both bonus trains fully upgraded.

    Yep I am calling BS on this whole competition. Rail Nation is still pay to win even in there “Masters” round where the playing field is leveled…

  17. HAHA! This is the reasoning?? really?? It is a Masters game with prizes, I am pretty sure that those who are going to break their banks are ALSO going to put time in. The same thing on normal servers as well…. so this reasoning above ^. Is just hogwash. My two cents. The gold makes the game automatically unbalanced, from my personal experience – I can sit here 24 hours a day and play the game non-stop on one server and never, and I mean NEVER make it to first place without buying gold. And that is the honest truth, we ALL know it.

  18. Ich denke, der Einsatz von RN-Gold gibt dem Spieler eine gewisse zusätzliche Lenkungsmöglichkeit, die ich nicht uninteressant finde.

    Damit aber, wie anderweitig schon erwähnt, der Sieg nicht einfach an den geldigsten Teilnehmer geht, hätte RN über eine Deckelung des Start-Goldes nachdenken können. Z.B. wäre ein Startgeld möglich gewesen, das jeder Teilnehmer einzahlt (z.B. 50 EUR). Und dafür gibt’s dann eine gleiche Menge RN-Gold für jeden. Damit wären gleiche Startchancen für alle gegeben.

    Die K-Lok hätte man aus Gerechtigkeitsgründen dann ebenfalls für dieses Tournier abschalten müssen.

    Viele Grüße,
    Getafix

  19. Here, here!!! There is Zero skill in buying the victory. I’m glad Rail Nation is getting it’s pay day from the MasterCard Championship, perhaps they will spend it wisely on fixing the rest of the patched over servers. On a side note, I don’t think the server was prepared for 3,000 players online @ once or the absolute confusion of so many languages being used.

  20. tja…leider…ist der grossteil der menschheit nicht reich genug um da mitzuhalten, ich für meinen teil lebe von grundsicherung und muss dessalb auch ein klares nein schreiben den ein masters das ich nicht finanzieren kann ist nicht fair und auch vollkommen uninterressant für mich;-(. doppel daumen runter;-(
    aber viel spass allen die sich mit geld messen wollen;-(…blödsinniger ist die menschlichkeit nicht verständlich;-/(
    enttäuscht und kurz vorm beleidigt sein;-)
    euer langjähriger “fan” stefanix;-)

  21. If you really want “a leveled playing field” GOLD should be left out. Just like the bonus trains: having luck is not something you can learn. You got it or you haven’t. So give everybody 7 weeks of plus and take out GOLD and bonus trains. Then see what happens.

  22. I would like to see this style game (No Gold) Basically, we would almost create an entirely different game with changes like these.
    Thanks for your time.

  23. I’ve seen many of the comments and concerns about using Gold. My concern about the gold is the ability of purchasing gold with money real life money.

    I am personally fine with using gold to purchase in game bonuses. You win Gold, you use the gold to buy your bonus. Purchasing gold to use in a game is a crutch. You’re ability to play the game well is only as good as your Purse/Wallet is. Now I feel that the masters game should be about showing how well you can play the game WITHOUT using real life money to purchase in game bonuses. That should be the challenge.

  24. Was für eine Überarschung genau so haben wir uns das alle gewünscht
    einfach nur Perfekt !

  25. Wenn schon vor Beginn fest steht, daß nur Geldspieler eine Chance haben einen der Preise abzugreifen, dann braucht man da als normaler Spieler garnicht erst einsteigen. Nach ein paar Runden kann man das wohl realistisch einschätzen. Mag für eure Kasse gut sein, hat aber was von einem 2 Klassen-Wettbewerb.

  26. Ich bin der Meinung, dass die Sperrung auf jeden Fall sein sollte. Denn nur so wird es ein wirklicher Wettkampf, wenn jeder mit denselben Mitteln spielt. Alles andere ist kein Wettkampf wenn Spieler X durch massive Geldeinlage den Bahnhof in Epo 1 schon ausgebaut hat und 10 Minuten nach Spielbeginn in Epo 1 mit dem Falken fährt.

    Wo ist da ein fairer Wettkampf?

    Naja Ihr werdet das schon machen

    Greetz

  27. Ich habe schon Online spiele mitgemacht wo es auch ein ersten preis für Spieler die ohne Eigengeld gespielt haben gab.
    Ihr müsst da ja nicht ein teuren preis für geben ihr Verdient dadurch ja nichts aber ich glaube kaum das einer ohne Eigengeld ein top 10 platz erreichen wird
    zB:
    Platz 1
    1000 Gold und 5000 punkte für die Karriere-Lok
    Platz 2
    500 Gold und 2500 Punkte für die Karriere-Lok
    Platz 3
    250 Gold und 1250 Punkte für die Karriere-Lok
    wäre sowas nicht möglich

    ohne Eigengeld heist nur das was mann im spiel bekommt also auch kein übertragendes gold oder Plus

  28. with the unlimited chance of buying gold it isn’t a Masters game on knowledge but on real money spend in the game. Everything can bought with gold. To make it a fair masters and to come to a winner with the best knowlegde of the game the use of gold should be blocked.

  29. gewinnen wird somit voraussichtlich wer die Zeit zum Spielen UND genug Cash besitzt, denn wer schon z.B. ab Epo 1 täglich vom voll ausgebauten Hotel schöpft und auch sofort die besten Loks hat ist im Vorteil.
    Auch dieser Spieler wird die Rafinessen nutzen und die Preise einsammeln

  30. Zajímavá hra ale bohužel mám jenom jednu hvězdičku ikdyž bych se rád zůčastnil tohoto klání,mám bohužel smůlu…

  31. Naja wie kann Goldkauf das Balancing beeinflussen, das ist mir zu hoch.
    Ok klar durch Goldkauf verschaffe ich mir Vorteile den anderen gegenüber weil ich das Balancing zu meinen Gunsten verändern kann.
    Also für die richtige Strategie und für den versiertesten Spieler könnte man auch ohne Goldkauf Funktion herausfinden.
    Aber das ist hier nicht gewünscht, deshalb wird am Ende auch der gewinnen mit der dicksten Brieftasche.
    Sorry Chancengleichheit besteht nur dann wenn die Goldkauffunktion deaktiviert wäre.
    Das ist meine Meinung!!!!

  32. using gold (purchased) will result in a two-class competition. it would then be only fair to split the Masters into
    2 sparate groups.

  33. A mio avviso il gioco dovrebbe essere strutturato tenendo conto di queste cose:

    – Plus attivo per tutti durante tutta la durata del gioco
    – Ammontare di GOLD uguale per tutti, per esempio 3000 GOLD a tutti i giocatori
    – Rimozione delle locomotive bonus dei premi della lotteria, dalle competizioni, ecc. inclusa la locomotiva carriera
    – Non permettere l’acquisto di ulteriori GOLD tramite lo shop
    – Prestigio uguale per tutte le città di pari livello e non rapportato come ora anche ai collegati alla città
    – Disabilitazione dell’inserimento di codici bonus

  34. Hahaha, natürlich muss die Gold-Funktion bleiben, RN möchte ja auch seinen Anteil am Spiel haben, ob das nun unfair ist oder nicht. Aber der/diejenige, der/die sich dauernd mit neuem Gold versorgen können, haben natürlich einen Vorteil gegenüber denjenigen, die sich das nicht leisten können.

    Deswegen habe ich mich auch gar nicht zum Masters angemeldet.

  35. GOLD ist wie Doping!
    Also wer genug Geld investiert, sich also das Doping leisten kann, der ist mal wieder im Vorteil.
    Technisch ist es wohl ein Klacks das Gold ab zu schalten.
    MASTERS, das ist doch ein anderes Spiel, oder? Es war ganz bestimmt schwerer die ganzen Eingrenzungen zu programmieren, als den GOLD Button zu deaktivieren.
    Fair ist nur, wenn es GLEICHE Regeln für alle gibt!

    Schade das es immer nur ums GELD geht.

    Es lebe der olympische Gedanke – Fair play
    JumpIT

  36. Fair? Wer viel Geld ins Spiel pumpt, gewinnt, weil er
    1. alle Bonus-Loks hat.
    2. aufgrund der Lose weitaus mehr FP, Geld, Ausbauverbilligung, Booster, Mechaniker… (Aufzählung unvollständig) zur Verfügung hat und damit “spielerische” Mängel bequem ausgleichen kann.

    Was soll daran fair sein? Das hat nichts damit zu tun, das spielerische Können und unterschiedliche Taktiken gegeneinander zu stellen, es hat nichts damit zu tun, daß der Bessere gewinnt. Es wird der gewinnen, der das Spiel halbwegs verstanden hat und viel Geld zur Verfügung hat, um sich seine Wetti-Gewinne, Invest-PP, SW-PP zu kaufen – durch Booster, viele B-Loks, Sofortabfertigungen, Wartezeithalbierungen und was es sonst noch so alles an “Spielerleichterungen” für Gold gibt. Unter einem fairen Wettkampf versteh ich was anderes.

    Fair wäre: keine K-Lok, alle bekommen die gleichen Loks zur Verfügung, keine Lose, alle haben +Acc und Tagesboni – DANN wäre wirklich ein fairer Wettkampf möglich. Alles andere hat nichts mit “Fair” zu tun.

  37. leider wird das Spiel durch die “Goldspieler” total wertlos !! Man sieht es jetzt ja auch schon ! Welche GS und Spieler sind vorne ?? Die mit dem größten goldeinsatz ! Ein Spieler ohne außertürlichen Goldkauf hat keine Chance auch nur in die Nähe der Spitze zu kommen !

  38. Het verdienmodel van RailNation zit in spelers die goud kopen. Logisch dat de koe met de gouden hoorns niet uitgezet wordt.
    Ergo het spel wordt gewonnen via de portemonnaie en niet door clever spel.

  39. Well the answer is easy!

    Limit those who use Gold to a lot less time in the day.

    Limit those who use time to a lot less Gold in a day.

    Or have two versions of the Masters balanced to ensure neither Gold rich nor Time rich can steal the game.

    The dsicussion of Gold is not as simple as you have put it. Many of us feel the victories in teh game can be bought by Gold. That shows the game is inheranlty unbalanced right NOW. But like many others I put up with that and several other important problmes in order to enjoy ‘something’ about the game.

    Far too many decent players are going to ignore this game simply becasue of that imbalance. Pretending it is not there will not help.

    You need to deal with this and several other issues if you want to claim the game is finely balanced. Without sucxh action teh Masters will be tainted and even if teh winners win by exhibiting skills they will not have earned the resp[ect of many simply becausae of this perceived imbalance.

  40. io penso che la disattivazione dei gold avrebbe reso il gioco più competitivo in quanto non tutti hanno soldi veri da investire e sarebbe diventato importante il tempo di connessione e la strategia della stazione. tutto l’altro a me va bene. ciao.

  41. Non mi è arrivato l’invito nonostante io abbia due stelle. Come posso fare per partecipare al master?

  42. The Doc

    Allowing the use of gold in the ‘Masters’ still defeats the purpose of the competition. Gold buys prestige, prestige wins the game. With gold you can buy lottery tickets, those lottery tickets contain, just to name a few things, prestige points (via the coins), faster/cheaper upgrades of buildings which give huge advantages in prestige points, tickets yield research point thus guaranting fast availibily of better trains which results in more prestige, tickets yield money > more money means more building upgrades, faster buying of trains with upgrades and very important better investments which unsupringly yields more prestige. A few other benefits of gold, buying slots for employees to spend your money on, halving wait times for passengers (a huge prestige winner), buying licences so you can benefit from the added income. I play servers with and without gold and the difference is gargantuos, gigantic, enormous, unbelievably BIG. Saying that gold is an intergrated part of the game is very true, saying that someone who doesn’t use gold can still win by having more time invested in the game is rubbish. Your own statistics will prove me right if you bother to check on them. Players who buy gold win, players who don’t buy gold don’t win. Stop saying that its a level playing field even if gold is involved, just admit that you want to make money, no-one (at least I don’t) has a problem with that. Just don’t try and confound the issue by bringing up weak and easily disproved arguments. Greetings from kolenkast, holstentor and big ben

  43. Es ist totaler blödsinn wenn behauptet wird das RN (ein eigendlich Gratis Spiel) erst interessant wird wenn man Gold einsetzt.In einem Masters der Besten sollte die Aufgebrachte Zeit und die Taktik entscheiden wer gewinnt und nicht derjenige der das meiste Gold kauft . Ich bin der Meinung das RN genug Geld mit den normalen Servern verdient und es nicht nötig ist bei so einem Spezialevent auch noch nach Gewinn strebt.
    Im großen und ganzen habe ich mich auf dieses Masters wirklich gefreut aber unter diesen Voraussetzungen werde ich sowie einige andere Spieler nicht teilnehmen.Spielspass geht nur mit gleichen Voraussetzungen für alle .

  44. El uso de oro para comprar locomotoras no deberia estar activado, es obvio que el mas rico es el que gana y eso lo sufrimos dia a dia en cualquier server

Bir cevap yazın